Offenbach: Akgöz wechselt nach Dreieich

Wie die Offenbach-Post berichtet, hat Varol Akgöz seinen Vertrag beim OFC aufgelöst und wechselt nun zum Kooperationspartner SC Hessen Dreieich.

In 46 Spielen kam er auf 11 Treffer für den OFC.

Schon seit letzter Saison war der SC Hessen sehr an Akgöz interessiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein