Kickers-Fan-Museum Offenbach

Das Kickers-Fan-Museum ist das einzige privat geführte Museum in Europaweit.

Der Vater des ganzen ist Thorsten Franke „Fraggle“, der seit über 20 Jahren alles vom Schal bis zum Pokal sammelt.

Auch wir durften schon im Kickers-Fan-Museum zu Gast sein. Ein Traum für jeden Fußballfan und definitif sehr empfehlenswert.

Das Kickers-Fan-Museum finanziert sich unter anderem durch Patenschaften und Spenden, ein bedeutender Teil allerdings fällt durch „Corona“ weg. Das Kickers-Fan-Museum organisiert regelmäßig Busfahrten zu den Auswärtsspielen ,die derzeit leider nicht statt finden. Darauf hin haben einige Unterstützer Sachspenden beim Kickers-Fan-Museum abgegeben, die aktuell in Ihrer Facebookgruppe zur Versteigerung stehen. https://www.facebook.com/groups/307723909249277/

Das ist aber nicht die einzige Aktion die wir bei unseren Recherchen finden konnten.

 

Ein weiter Gönner des Kickers-Fan-Museum ist der Zeichner und Karikaturist Lutz Kammermeier. Auf seiner Facebookseite stehen derzeit einige seiner Werke zur Versteigerung. https://www.facebook.com/lutz.kammermeier/media_set?set=a.3704796772925497&type=3

 

Der Erlös kommt zu 100% dem Kickers-Fan-Museum zu gute.

Bedanken kann sich derweil das Kickers-Fan-Museum bei Herrn Patrick Georg, dem Leiter  der Filiale der Sparda Bank Hessen am Bieberer Berg, für die sehr großzügige Spende und immer treue Unterstützung des Kickers-Fan-Museums.

Möchtet Ihr mehr über das Kicker-Fan-Museum erfahren oder eine Patenschaft übernehmen. Dann kommt Ihr hier direkt auf die Homepage.https://www.kickers-fan-museum.de/index.php

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein