Trotz Erlaubnis: Homburg und Elversberg trainieren nicht

Vor Kurzem wurde bekannt, dass der 1.FC Saarbrücken, der SV Elversberg und der FC 08 Homburg wieder trainieren dürfen. Allerdings stellen Elversberg und Homburg klar, dass Sie dies vorerst nicht machen wollen.

Wie die „SR sportarena“ mitteilt, will der SVE erst einmal abwarten, ob die aktuelle Saison fortgesetzt wird oder nicht. Außerdem würden noch die Rahmenbedingungen fehlen, unter denen trainiert werden dürfte.

So ist es auch bei den Homburgen. Solange keine schriftliche Erlaubnis vorliegt, ob man in 2er, 3er oder 5er-Gruppen trainieren darf, will man noch darauf warten, bis die notwendigen Informationen vorliegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein