Finaltag der Amateure 2020 verschoben!

Bildquelle: Regionalliga Südwest OnlinePortale

Laut Informationen des SR Fernsehens, wird der Finaltag der Amateure 2020, nicht wie geplant am 23.Mai 2020, ausgetragen werden können. Einen neuen Termin für den Finaltag der Amateure, gibt es bisher allerdings nicht.

Die 21 Landesverbände, die zumeist den Finaltag der Amateure zusammen vor dem großen DFB Pokal Finale schmeißen, sollen sich zusammen mit dem DFB darauf geeinigt haben, dass die Finalspiele der einzelnen Landespokale, frühstens Ende Juni 2020 nachgeholt werden können.

Ebenfalls laut dem SR arbeiten die einzelnen Landesverbände aktuell an einem Plan, wie sie die Pokalsaisons zu Ende bekommen können. In den meisten Landespokalen, müsste nämlich erstmal auch noch ein Halb- und bei manchen sogar ein Viertelfinale ausgetragen werden.

Eine Idee um die Landespokalfinalteilnehmer zu ermitteln, wäre z.B ein kleines gebündeltes Turnier, in dem die verbleibenden Teams gegeneinander antreten könnten, um die zwei Finalmannschaften, für den entsprechenden Landespokal zu ermitteln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein