Sejdović verlängert beim FSV Frankfurt 1899!

Der 20-jährige Emir Sejdović bleibt dem FSV Frankfurt ein weiteres Jahr erhalten. Per Option wurde der auslaufende Vertrag des Mittelfeldspielers um ein Jahr verlängert.

Sejdović spielt bereits seit einigen Jahren beim FSV Frankfurt, durchlief die Jugendteams des Nachwuchsleistungszentrums, ist zudem seit einigen Jahren in den Junioren-Nationalmannschaften von Bosnien und Herzegowina aktiv und kam auch bei Spielen zur EM-Qualifikation zum Einsatz. In dieser Saison bestritt Emir 13 Regionalliga- sowie 2 Hessenpokalspiele für den FSV Frankfurt.

Der Cheftrainer und Sportlicher Leiter des FSV Frankfurt, Thomas Brendel, sagt dazu: „Wir freuen uns, das Emir ein weiteres Jahr für den FSV Frankfurt spielen wird. Emir hat Potenzial und konnte dies in den bisherigen Einsätzen auch zeigen. Er entwickelt sich stetig weiter und wird hier auch weiterhin die Chance bekommen, die nächsten Schritte in seiner Entwicklung zu gehen. Wir befinden uns aktuell in keiner einfachen Zeit, was die Planung der kommenden Saison angeht, aber wir machen unsere Hausaufgaben.

Emir Sejdović: „Ich bin froh ein weiteres Jahr bei meinem Verein verlängert zu haben. Ich fühle mich sehr wohl hier und komme im Seniorenbereich sehr gut zurecht. Ich habe mir für die kommende Saison viel vorgenommen und will mich noch mehr aufdrängen. Ich bin hungrig und voller Zuversicht, dass wir unsere Ziele erreichen werden. Ich danke dem ganzen FSV-Team für das Vertrauen.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein