DFB Pokal: Halbfinale und Finale wohl terminiert

Laut einem Exklusiv-Berichts des Sportbuzzers, wurden die letzten drei DFB Pokal Partien, der laufenden Saison, neu terminiert. Dem Bericht zufolge, sollen die Partien der Halbfinals und die Finalpartie, ende Juni 2020 ausgetragen werden. Allerdings nur, wenn bis zum 21.Juni 2020, die Bundesliga zu Ende gespielt wurde.

Der Deutsche-Fußball-Bund (DFB) soll intern die weiteren Termine des DFB Pokals festgelegt haben, heißt es im Sportbuzzer. Die Halbfinals, an denen der FC Bayern München, die Eintracht aus Frankfurt, Bayer 04 Leverkusen und der einzige nicht Bundesligist – 1.FC Saarbrücken teilnehmen werden, sollen vorraussichtlich am 16. und 17.Juni 2020, unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden.

Das DFB Pokal Finale hingegen, soll nur 10/11 Tage später, im Berliner Olympiastadion, am 27.Juni 2020 ausgetragen werden.

Bundesligastart in Gefahr

Als Wiederaufnahmetermin der Bundesliga, wird in vielen Medien der 15.Mai 2020 gehandelt. Dieser rückt nun aber durch die erneuten Coronafälle in Liga 1 & 2, bei Clubs wie z.B dem 1.FC Köln, Erzgebirge Aue oder Borussia Mönchengladbach wieder in weite Ferne.

Wie der genaue Stand der Dinge ist, werden wir dann aber wohl erst am kommenden Mittwoch erfahren, an dem eine Entscheidung, über eine mögliche Fortsetzung der Bundesligasaison erwartet wird. Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten, werden sich dann in einer Videokonferenz über das Vorgehen in zahlreichen gesellschaftspolitischen Fragen beraten. Merkel kündigte zuletzt bereits an, für den Sport „sehr klare Entscheidungen“ zu treffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein