FK 03 Pirmasens: Fath kehrt zum FKP zurück

Beim FK 03 Pirmasens, ist die Kaderplanung für die neue Saison, trotz des aktuell umgehenden Coronavirus, voll im Gange. Ex-FKP Torhüter Benedikt Fath, wird sich zur neuen Saison wieder dem FK 03 Pirmasens anschließen.

Der 23.Jährige gebürtige Speyrer, der damals aus der Jugend des 1.FC Kaiserslautern kam und 2015 den FKP in Richtung Dahn verließ, kehrt nun zum FKP zurück. Fath, der bis zum Ende der Saison, noch in der Landesliga bei der TuS 1904 Hohenecken aktiv ist, erhält in Pirmasens einen 2 Jahresvertrag.

„Er ist ein sehr guter, aber auch noch entwicklungsfähiger Torhüter, der sein Können bereits in unserer U19 und U23 unter Beweis gestellt hat“, sagt Sportdirektor Sebastian Reich, in der Transferverkündung, auf der Homepage des FKP.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein