Dauerbrenner verlässt Bayern Alzenau

09.02.2020, xhbx, Fussball Testspiel, Offenbacher Kickers - Bayern Alzenau emspor, v.l. Rico Kaiser (Bayern Alzenau), Moritz Reinhard (Kickers Offenbach), Marcel Wilke (Bayern Alzenau) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Die Wege von Rico Kaiser und dem FC Bayern Alzenau werden sich wohl trennen. Das berichten mehrere Quellen.

Demnach will der 23-jährige Außenverteidiger nun sein Glück im Profifußball finden. Wo genau ist allerdings noch unbekannt.

Kaiser kam 2016 von der U19 der Offenbacher Kickers nach Unterfranken und absolvierte 117 Spiele für den Regionalligisten. 2019/20 stand der gebürtige Groß-Umstädter in 15 Spielen auf dem Platz, ein Torerfolg blieb jedoch aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein