Wechselt Weik zur Astoria?

Wie Liga-Drei.de berichtet, wird sich Jonas Weik vom SV Waldhof Mannheim trennen und in der kommenden Saison dem FC Astoria Walldorf anschließen. Weik hatte in der aktuellen Drittliga-Saison bisher einen Einsatz (letzten gegen FC Bayern II) bekommen und stand sechs mal im Kader. Allerdings wurde dies noch nicht von den jeweiligen Vereinen offiziell bestätigt.

Der 1,76 m-große Mittelfeldspieler/Verteidiger wurde am 31.03.2000 in Schwetzingen geboren. Bereits früh in der Jugend kickte er beim SV Waldhof, danach wechselte er zur Jugend von TSG 1899 Hoffenheim. Da spielte er bis zur U17-Mannschaft. Während seiner U19-Zeit kehrte er wieder nach Mannheim zurück. Von dort aus entwickelte er sich in der zweiten Mannschaft und wurde schließlich in den Profikader übernommen.

Neben seiner Hauptposition im linken Mittelfeld, spielt er unter anderem im rechten Mittelfeld und in der linken Verteidigung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein