SG Sonnenhof Großaspach Spieler wechselt nach Saarbrücken

28.06.2020, xtgx, Fussball 3. Liga, 1.FC Magdeburg - SG Sonnenhof Grossaspach, v.l. Daniel Steininger (Magdeburg, 13), Sebastian Boesel (Sonnenhof Grossaspach, 6) Zweikampf, Duell, Kampf, tackle (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Drittligaabsteiger Großaspach wird in der kommenden Saison auf die Dienste von Defensivspieler Sebastian Bösel verzichten müssen. Der 25.Jährige gebürtige Selber, unterzeichnete heute einen Zweijahresvertrag beim 1.FC Saarbrücken.

„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei einem ambitionierten Verein, wie es der 1. FC Saarbrücken ist. Bereits seit längerem standen wir im Austausch und ich kann es kaum erwarten, zukünftig das Blau-Schwarze Trikot zu tragen und mit meinen Teamkollegen die 3. Liga aufzumischen. In mir herrscht die feste Überzeugung, dass wir als Aufsteiger für Furore sorgen können“, sagte Bösel zu seinem Wechsel ins Saarland.

Bösel absolvierte in dieser Saison 27 Spiele für die SG in der 3.Liga. Insgesamt stand er in 3 Jahren für den „Dorfklub“ 95 mal auf dem Feld. In dieser Zeit gelangen ihm unter anderem 7 Vorlagen und 1 Treffer in Liga 3.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein