Kickers Offenbach: Ex-Bundesliga-Profi Hartmann wechselt in die Kreisliga

15.02.2020, xhbx, Fussball Regionalliga Suedwest, VfR Aalen - Offenbacher Kickers emspor, v.l. Moritz Hartmann (Offenbacher Kickers) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Letztes Jahr noch bei den Kickers Offenbach, jetzt in der der Kreisliga A: Moritz Hartmann hat seinen Vertrag beim OFC nicht verlängern können und wird nun in der kommenden Spielzeit bei der SV Rhenania Bessenich 1928 in der Kreisklasse Euskirchen antreten.

Der 34-jährige Mittelstürmer, der in der vergangenen Saison in 12 Spielen 4 Tore schoss und 2 weitere für die Kickers auflegen konnte, kam im Laufe der Spielzeit von 3.Liga-Absteiger Fortuna Köln zu den Hessen.

2017 spielte Hartmann mit dem FC Ingolstadt noch in der 1.Bundesliga, wo er in insgesamt 44 Einsätzen 13 Treffer bejubeln konnte.

In Bessenich erhält der ehemalige Zweitligameister einen Vertrag bis 2021.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein