Bahlinger SC startet in Testspielphase

14.08.2019, xsvx, Fussball Regionalliga Suedwest, Bahlinger SC - Offenbacher Kickers emspor, v.l. TORJUBEL NACH DEM TOR ZUM CELEBRATING THE GOAL CELEBRATE 1:0 DURCH AMIR FALAHEN (BAHLINGER SC) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Mit einem Testspiel beim Landesligisten FV Herbolzheim steigt der Regionalligist Bahlinger SC am morgigen Mittwoch (19.30 Uhr) in die Vorbereitungspartien auf die Spielzeit 2020/21 ein.

Inzwischen wurden auch weitere Testspiele vereinbart: Am Dienstag, 28. Juli (19 Uhr), empfängt der BSC den Verbandsligisten Offenburger FV, tags darauf (Mittwoch, 29. Juli, 19 Uhr) geht es in Griesheim gegen den Oberligisten SV Linx. Für Samstag, 1. August, ist ab 14.30 Uhr der Anpfiff in Bahlingen gegen den Kehler FV (Verbandsliga) vorgesehen.

Am Samstag, 8. August, wird es für den BSC dann erstmalig ernst: In der 1. Runde des Südbadischen Verbands-Pokales geht es zum Oberligisten Freiburger FC. Ein letztes Testspiel am Dienstag, 18. August, beim Verbandsligisten SV Endingen (Anpfiff 19 Uhr) rundet das Vorbereitungsprogramm ab.

Das erste Punktspiel der neuen Regionalliga-Saison wird dann vermutlich am Dienstag, 1. September, stattfinden.

 

In die Spielzeit 2020/21 geht der Bahlinger SC mit bislang drei Neuzugängen: Nico Gutjahr (SSV Ulm), Manolo Rodas (Kickers Offenbach) und Ivan Novakovic (Freiburger FC).

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein