SG Sonnenhof Großaspach: Vlachodimos wechselt nach Dresden

12.06.2020, xtgx, Fussball 2.Bundesliga, Dynamo Dresden - Hamburger SV emspor, v.l. Symbolfoto, Symbolbild, TV Kamera, Fernsehen, Sky, DAZN, Uebertragung, TV Gelder, Fernsehgelder (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Panagiotis Vlachodimos wechselt von Drittligaabsteiger SG Sonnenhof Großaspach zum Zweitligaabsteiger Dynamo Dresden. Damit sichert sich Dresden den nächsten Neuzugang und einen echten Leistungsträger vom „Dorfklub“.

Ausgebildet wurde der Bruder von Benfica-Torwart Odysseas Vlachodimos beim VfB Stuttgart, danach ging es für Ihn nach Griechenland. Dort spielte er unter anderem für Panathinaikos Athen und Olympiakos Piräus. Insgesamt spielte er 76 Erstliga-Partien, davon elf Tore und acht Vorlagen. 2013 gewann er im Alter von 21 Jahren das Double (Meisterschaft und Pokal) mit Olympiakos Piräus. Für Ihn ging die Reise weiter nach Frankreich. Mit Nîmes Olympique stieg er 2018 ins französische Oberhaus auf. Danach zog es ihn wieder nach Deutschland. Für den FC Augsburg spielte er in der Saison 2013/2014 nur ein Bundesliga-Spiel.

Für Sonnenhof Großaspach kam er 29 Mal zum Einsatz und war mit fünf Toren und sechs Assists beste Leistungsträger und Torschütze. Der Wechsel nach Dresden geht, aufgrund des Abstiegs, ablösefrei. Der Vertrag wäre normalerweise erst 2021 abgelaufen. Dresdens Geschäftsführer Ralf Becker sagt zum Transfer: „Panagiotis Vlachodimos zeichnet sich auf dem Feld als kreativer sowie kombinationsstarker Spieler aus und verfügt über eine große Portion Spielwitz, starke Abschlussqualitäten und gute Fähigkeiten im eins gegen eins“, sagt Sport-Geschäftsführer Ralf Becker und erwartet vom gebürtigen Stuttgarter, „dass er unser Offensivspiel mit seiner Erfahrung und seinen individuellen Qualitäten belebt.

Auch die Vorfreude bei Vlachodimos ist riesig: „Dynamo ist ein Verein, der für Leidenschaft, Einsatz und eine unglaubliche Fankultur steht. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe bei der SGD in dieser wunderschönen Stadt und möchte mit meinen Offensivqualitäten dabei helfen, so viele Spiele wie möglich zu gewinnen, um mit Dynamo in den nächsten Jahren erfolgreich zu sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein