SG Sonnenhof Großaspach: Talent kommt aus Heidenheim

Die SG Sonnenhof Großaspach hat auf die Abgänge in den vergangenen Tagen reagiert und Andrew Owusu verpflichtet. Das berichtet der Verein.

Zuvor spielte der 20-jährige Mittelfeldakteur fünf Jahre lang für den 1.FC Heidenheim und verpasste mit diesem, in seiner ersten Saison im Profikader, knapp den Aufstieg in die Bundesliga, als man unglücklich gegen Werder Bremen in der Relegation ausschied.

Hieran war der in Blaubeuren bei Ulm geborene Owusu jedoch nicht beteiligt: In der gesamten Saison bekam er nicht eine Sekunde Spielzeit, stand jedoch zweimal wenigstens im Kader.

In Großaspach erhält er einen Zweijahres-Vertrag.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein