Burdenski verlängert beim FSV Frankfurt

19.11.2019, xjhx, Fussball Testspiel, FSV Frankfurt - SV Darmstadt 98 emspor, v.l. Fabian Burdenski (FSV Frankfurt), Leon Mueller (SV Darmstadt 98), Emir Sejdovic (FSV Frankfurt), Mandela Egbo (SV Darmstadt 98) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Fabian Burdenski bleibt ein Schwarzblauer.

Der 28-jährige Mittelfeldspieler war im Januar 2019 vom SSV Jeddeloh II nach Frankfurt zurückgekommen. Bereits 2014 bis 2015 und 2017 bis 2018 war Burdenski beim FSV unter Vertrag.

Thomas Brendel, Cheftrainer und Sportlicher Leiter des FSV Frankfurt: „Fabian passt mit seinem tollen Charakter einfach perfekt in unsere Mannschaft. Die letzte Saison lief für ihn sicher nicht so wie er sich das vorgestellt hat, aber trotzdem wissen wir das Fabian mehr kann. Außerdem ist Fabian eine wichtige Bezugsperson für unsere vielen jungen Spieler. Ich freue mich, dass er weiterhin für uns spielt.

Fabian Burdenski: „Ich freue mich sehr auch weiterhin für den FSV Frankfurt spielen zu können. Ich fiebere dem Saisonstart entgegen und freue mich endlich bald wieder in unserem Stadion vor unseren tollen Fans zu spielen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein