Kickers Offenbach: medical airport service GmbH wird neuer Partner

Die Offenbacher Kickers freuen sich, ein weiteres Unternehmen im Kreis ihrer Unterstützer zu begrüßen. Mit der in Mörfelden-Walldorf ansässigen medical airport service GmbH schließt sich dem OFC-Business-Netzwerk ein echter „Gesundheitspartner“ an.

 medical airport service wird zukünftig nicht nur mit Businesskarten, sondern auch mit einer Werbebande direkt am Spielfeldrand des Sparda-Bank-Hessen-Stadions vertreten sein.

Udo Sicker, Geschäftsführer der medical airport service GmbH, hat das Unternehmen 1998 mit einem Arzt gegründet und seitdem zu einem großen mittelständischen Unternehmen mit über 800 Mitarbeitern entwickelt. Heute betreut das bundesweit agierende Unternehmen im Arbeits- und Gesundheitsschutz schwerpunktmäßig große Unternehmen und Behörden wie zum Beispiel das Land Hessen sowie Städte und Kommunen.

Den in Kaiserslautern geborenen Fußball-Fan hat die Geschichte traditionsreicher Fußballvereine in Deutschland schon immer inspiriert: „Leidenschaft, Verbundenheit, Identifikation und gemeinsam in die Zukunft schauen, das alles sind Werte, die für den OFC und die medical gelten“, betont Sicker. Deshalb wird die medical das besondere Feeling am Bieberer Berg in der kommenden Saison als Sponsor-Partner unterstützen.

Udo Sicker hofft, dass die Erfolgsstory die Offenbacher Kickers in die Klassen zurückführen wird, wo sie einst gespielt haben. Thomas Barth, ebenfalls Geschäftsführer der medical, findet die innovative Sponsoren-App der Kickers interessant, da sie unter allen Sponsoren eine unkomplizierte Kontaktaufnahme zum Networking ermöglicht.

Thomas Sobotzik (OFC-Geschäftsführer):

Mit medical airport service begrüßen wir einen weiteren neuen Partner ganz herzlich in unserem OFC-Business-Netzwerk. Wir freuen uns sehr, dass mit medical airport service ein echter Kompetenzträger die Bereiche Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit und Arbeitspsychologie in unserem Netzwerk erweitert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein