Hinweise zum Ablauf des Pokalspiels FC Gießen vs. TSV Steinbach Haiger

Am kommenden Samstag werden wir das erste Hessenpokalspiel nach langer Zwangspause Gießener Waldstadion erleben können. Das Beste ist, gemeinsam mit bis zu 1022 Zuschauern. Damit auch in Zukunft weitere Spiele in der Größenordnung ausgetragen werden können, bittet der FC Gießen darum, folgende Punkte zu beachten:

  • Die geltenden Hygienevorschriften im Stadion sind zu beachten
  • Den Anweisungen vor Ort bitte Folge leisten
  • Die Regelungen auf den Hinweisschildern beachten
  • Beim Betreten des Stadions bitte die Desinfektionsspender benutzen
  • Bitte beachten Sie den Eingang der auf dem Ticket aufgedruckt ist
  • Der Mund-Nasen-Schutz muss beim Betreten des Stadions aufgezogen werden und darf erst auf dem festen Platz abgezogen werden.

Das Stadion öffnet bereits schon um 12:00 Uhr, damit genügend Zeit für den Einlass bleibt und sich möglichst keine längeren Schlangen am Eingang bilden. Alle Sitzplatzinhaber und Besitzer einer Stehplatzkarte Block E werden gebeten, in der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr zu kommen. Gästefans sollen ausschließlich über den Eingang Kugelberg ins Stadion kommen. Besitzer einer Stehplatzkarte Block D werden in der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr erwartet.

Der Parkplatz „Motorpool“ steht aufgrund von Umbaumaßnahmen nicht mehr zur Verfügung. Der Parkplatz Kugelberg ist an diesem Spieltag den Gästefans vorbehalten. Zusätzlich steht der Parkplatz an der Admiral-Music-Lounge den Besuchern des Waldstadions zur Verfügung.

Noch sind Tickets in der Geschäftsstelle des FC Gießen oder über den Onlineshop erhältlich. Die Geschäftsstelle wird am Samstag ebenfalls von 10:00 Uhr – 11:45 Uhr für Kurzentschlossene Geöffnet haben. Bitte beachtet, dass es keine Tageskassen geben wird.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein