Offenbacher Kickers siegen 4:1 gegen SV Zeilsheim

22.06.2020, xpsx, Fussball Regionalliga Suedwest, Kickers Offenbach Trainingsauftakt v.l. Marcel Sobotta (Offenbacher Kickers) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO) Foto: Jan Huebner/Scheiber emspor

Am heutigen Nachmittag spielten die Offenbacher Kickers bei Sonnenschein gegen den SV Zeilsheim. Gegen den Hessenligaaufsteiger trafen Sobotta und Reinhard je zweimal.

 Im Spiel behielt der OFC jederzeit die Oberhand und ließ den Gästen kaum eine Chance. Nach einer Flanke von Firat in der 22. Minute verwandelt Sobotta per Dropkick in die untere Ecke zum 1:0. Nachdem Vetter in der 36. Minute zunächst aus der zweiten Reihe gegen den Pfosten schoss, gelang Sobotta per Abstauber sein zweiter Streich.

Während der zweiten Halbzeit wechselte Cheftrainer Angelo Barletta durch. Einer der eingewechselten Spieler war Moritz Reinhard, der nach einem Pass von der linken Seite in der 79. Minute zum 3:0 traf. Drei Minuten später gelang es dem Zeilsheimer Dario Stange, im Zweikampf mit Draband den Ehrentreffer der Gäste zu erzielen. Nach einer Freistoßflanke von Firat in der 84. Spielminute traf erneut Reinhard zum leistungsgerechten 4:1-Endstand.

Über die kommenden Spiele der Saisonvorbereitung werden wir so bald wie möglich informieren.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach:

  •  Dominik Draband, Sebastina Zieleniecki, Luigi Campagna, Maik Vetter, Serkan Firat, Marcell Sobotta, Malte Karbstein, Luka Garic, Francesco Calabrese, Davud Tuma, Ronny Marcos

Auswechselspieler Kickers Offenbach:

  •  Angelo Tramontana, Leonidas Tiliudis, Tim Dierßen, Tunay Deniz, Jakob Lemmer, Denis Huseinbasic, Jan-Pelle Hoppe, Lucas Albrecht, Moritz Reinhard

Tore:

  • 1:0 Marcell Sobotta (22.), 2:0 Marcell Sobotta (36.), 3:0 Moritz Reinhard (79.), 3:1 Dario Stange (82.), 4:1 Moritz Reinhard (84.)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein