SV 07 Elversberg gewinnt im Testpiel gegen FK 03 Pirmasens

10.11.2018, xmohx, Fussball Regionalliga Suedwest, SV 07 Elversberg - FK Pirmasens emspor, v.l. Regionalliga SŸdwest 17.Spieltag 10.11.2018 Elversberg - Pirmasens 3-0 Foto: Luca DŸrholtz (Elversberg) Christian Grimm (Pirmasens) DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Die SV 07 Elversberg gewinnt ihr letztes Testspiel gegen den Ligakonkurrenten FK 03 Pirmasens mit 5:1.

Bis zur 30. Minute gab es keine großen Torchancen, doch nur acht Minuten später stand es 2:1 für die SV 07 Elversberg. Luca Dürholtz trifft zum 1:0 in der 30. Minute, Thomas Gösweiner zieht nach und köpft den Ball zum 2:0 in der 36. Minute ins Tor. Keine zwei Minuten später erzielt der FK 03 Pirmasens den Anschlusstreffer zum 2:1. Kurz vor dem Halbzeitpfiff traff die SVE erneut durch den Torschützen Maneul Feil zum 3:1.

In der zweiten Halbzeit war es erneut Manuel Feil der durch einen direkt ausgeführten Freistoß in der 57. Minute auf 4:1 erhöhte. Eine Minute später macht auch Thomas Gösweiner sein zweite Tor an diesem Abend, damit ging die SV Elversberg mit 5:1 in Führung. Kurz darauf gab es die große Auswechslung bei der SV Elversberg, Trainer Horst Steffen wechselt insgesamt 7 Spieler aus. Am Spielstand veränderte sich bis zur 90. Minute nichts mehr und so blieb es beim 5:1 für Elversberg.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein