Del-Angelo Williams wechselt von SV 07 Elversberg zu TSV Eintracht Stadtallendorf

Nach etwas mehr als einem gemeinsamen Jahr gehen die SV Elversberg und Del-Angelo Williams wieder getrennte Wege.

Der Vertrag des 27-jährigen Stürmers, der ursprünglich noch die Saison gültig gewesen wäre, wurde in beiderseitigem Einvernehmen und mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Williams kehrt nun in seine Heimat zurück und schließt sich dem Regionalliga-Aufsteiger TSV Eintracht Stadtallendorf an, für den er bereits von 2014 bis 2018 gespielt hat.

Williams war im vergangenen Sommer zur SV Elversberg gewechselt, nachdem er zuvor eine Spielzeit lang bei Hansa Rostock unter Vertrag gestanden hat. Für die SVE kam der Stürmer in der vergangenen Spielzeit 2019/2020 auf 22 Einsätze in der Regionalliga Südwest, in denen er fünf Tore beisteuerte. „Angelo hat sich immer vorbildlich verhalten und in der vergangenen Saison für den Verein viel gegeben, dafür sind wir ihm dankbar. Perspektivisch wäre es nun aber nicht einfach für ihn geworden, auf die entsprechenden Einsatzzeiten bei uns zu kommen“, sagt SVE-Sportdirektor Ole Book: „Wir wünschen ihm natürlich für seine persönliche und sportliche Zukunft und den neuen Herausforderungen alles Gute.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein