TuS Rot-Weiß Koblenz leiht Verteidiger-Talent vom Borussia Dortmund aus

Bildquelle: Mark Dieler

TuS Rot-Weiß Koblenz hat mit Julius Schell einen Verteidiger ausgeliehen, der in der Jugend von Borussia Dortmund eine erstklassige Ausbildung erfuhr und noch bis zum Jahr 2022 einen Vertrag beim BVB besitzt.

„Wir bekommen einen sehr intelligenten, spielstarken Abwehrspieler, den wir in seiner Entwicklung unterstützen wollen. Ich traue Julius zu, dass er in Dortmund eine Zukunft hat“, sagt Trainer Heiner Backhaus über den 20-jährigen ehemaligen Jugendnationalspieler und deutschen A-Jugend-Meister von 2019. „Für uns als Verein ist es eine tolle Sache, einen Spieler von Borussia Dortmund ausgeliehen zu bekommen“, sagt Backhaus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein