Fabian Eisele verlässt den TSV Steinbach Haiger

29.09.2020, xhbx, Fussball Regionalliga Suedwest, Offenbacher Kickers - TSV Steinbach Haiger emspor, v.l. Tunay Deniz (Offenbacher Kickers), Fabian Eisele (TSV Steinbach), Lucas Albrecht (Offenbacher Kickers) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)
Fabian Eisele und Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger gehen ab sofort getrennte Wege. Der Stürmer, der im Sommer vom 1. FC Saarbrücken an den Haarwasen gewechselt war, löste seinen Vertrag am Freitagmittag auf und schließt sich dem Nordost-Regionalligisten FC Carl-Zeiss Jena an.
„Fabian ist mit großen Erwartungen gekommen und hat sich hier tadellos verhalten und präsentiert. Leider war die Einsatzzeit nicht so, wie sich das beide Seite vor der Saison vorgestellt haben. Daher haben wir dem Wunsch des Spielers nach einer neuen Herausforderung entsprochen und wünschen Fabian alles Gute“, sagt Steinbachs Geschäftsführer Matthias Georg.

Eisele kam in der bisherigen Saison für den TSV zu vier Kurzeinsätzen – drei in der Liga, einer im Hessenpokalfinale. Beim Auswärtserfolg in Bahlingen erzielte der 25-Jährigen den Treffer zum 4:1-Endstand.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein