FK 03 Primasens siegt in Elversberg

„Was war denn da heute los?“ dachten sich wohl einige Fans der SV 07 Elversberg. Nach dem Testspiel gegen den FK 03 Pirmasens, welches man mit 5:1 gewann, und dem Derby-Sieg von letzter Woche gegen FC 08 Homburg ging man mit großen Erwartungen in dieses Spiel.

Doch schon nach 2 Minuten bringt Dennis Chessa den FK Pirmasens mit 0:1 in Führung und jedem war klar, dass es keine einfache Partie wird. Pirmasens machte heute das besseres Spiel und brachte das 0:1 souverän über die 90 Min. Elversberg hatte auch einige Chancen vor dem gegnerischen Tor, konnte diese allerdings nicht wirklich nutzen.

Tore gab es keine mehr, allerdings noch einige Karten vom Schiri, 7 gelbe Karten und einmal gelb rot gegen David Becker von FK Pirmasens. Das frühe 0:1 von Dennis Chessa reichte am Ende für Pirmasens um die 3 Punkte verdient mit nach Hause zu nehmen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein