Verwaltungsgericht Darmstadt gibt OFC Antrag statt: Zuschauer wieder zugelassen

Regionalliga Südwest OnlinePortale

Der OFC hat am heutigen frühen Vormittag eine einstweilige Verfügung beim zuständigen Verwaltungsgericht Darmstadt gegen die komplette Untersagung von Zuschauern beim heutigen Heimspiel gegen den FC Gießen eingereicht.

 Die Unterlassungsverfügung der Stadt Offenbach wurde zurückgenommen, sodass mindestens 100 Zuschauer zum heutigen Spiel zugelassen sind. Das Gericht wird in einem Urteil noch darüber entscheiden, ob in Offenbach die hessenweite Regelung Anwendung findet, nach der mindestens 250 Zuschauer bei Veranstaltungen zugelassen sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein