SV 07 Elversberg ebenfalls vor leeren Rängen

Wenn die SV Elversberg an diesem Samstag, 24. Oktober, um 14.00 Uhr in der Regionalliga Südwest den FC-Astoria Walldorf zum Heimspiel in der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde empfängt, wird die Partie ohne Zuschauer stattfinden. In den vergangenen Tagen wurden noch mal alle Möglichkeiten intensiv geprüft. Trotz der Anstrengungen, auch vonseiten des Bürgermeisters Bernd Huf und der Gemeinde Spiesen-Elversberg, können aber leider keine Zuschauer zugelassen werden.

Auch wenn sich die SVE-Fans in den vergangenen Heimspielen vorbildlich verhalten und sämtliche Vorgaben konsequent eingehalten und umgesetzt haben, können aufgrund der aktuell hohen Corona-Infektionslage im Saarland und im Landkreis Neunkirchen und der entsprechenden Verordnung in der Partie gegen Walldorf keine Zuschauer zugelassen werden. Damit verbunden ist noch mal explizit die Bitte an die Fans, auch dem direkten Stadionumfeld am Samstag fernzubleiben.

Die in der Verfügung zugelassenen 100 Teilnehmer der Veranstaltung teilen sich bereits auf die Mannschaften, Trainer- und Funktionsteams, Schiedsrichter, Dienstleister, Offizielle und Medienvertreter auf. Wie die SV Elversberg bereits vor Beginn der Saison mitgeteilt hat, haben die Fans die Möglichkeit, sich den Ticket-Preis für ausgefallene Spiele oder solche, die unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden, erstatten zu lassen. Da allerdings noch offen ist, ob es im weiteren Saisonverlauf zu zusätzlichen Geisterspielen kommen wird, und um den organisatorischen Aufwand für beide Seiten zu minimieren, wird die Erstattung in einem ersten Block in der Winterpause stattfinden und ggf. dann alle bis dahin für die Zuschauer „ausgefallenen“ Heimspiele beinhalten.

Die Dauerkarten-Besitzer haben in der Winterpause die Möglichkeit, eine Erstattung einfach per Mail über tickets@sv07elversberg.de anzufordern, der vollständige Name des Dauerkarteninhabers muss dabei aufgrund der Zuordnung angegeben werden. Dauerkarten-Inhaber haben auch die Möglichkeit, den offenen Betrag dem Verein zu überlassen und ihn damit zu unterstützen. In diesem Fall bedarf es keiner zusätzlichen E-Mail oder Kontaktaufnahme.

Fans haben die Möglichkeit, das Heimspiel der SV Elversberg gegen Walldorf über den Livestream auf sporttotal.tv zu verfolgen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein