Kickers Offenbach siegt deutlich gegen FC 08 Homburg

07.11.2020, xpsx, Fussball Testspiel, Kickers Offenbach - FC 08 Homburg v.l. Marcel Sobotta (Offenbacher Kickers), Jannik Sommer (FC 08 Homburg) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO) emspor Foto: Patrick Scheiber/Jan Huebner

Bei sonnigem Herbstwetter empfingen die Offenbacher Kickers am Samstagmittag den FC 08 Homburg zu einem Testspiel am SANA Sportpark Wiener Ring. Torschützen des klaren 5:0-Erfolges waren Sobotta, Reinhard, Deniz, Firat und Huseinbasic.

Wie Cheftrainer Angelo Barletta in der Pressekonferenz vor der Partie bereits angekündigt hatte, startete der OFC mit drei Veränderungen in der Startelf zum Spiel gegen den TSV Schott Mainz: Für Bojaj, Dierßen und Fritscher erhielten Soriano, Garic und Albrecht ihre Chance. Nachdem die Offensive der Gastmannschaft zu Beginn besser ins Spiel gefunden hatte, erarbeiteten sich die Kickers im Verlauf der ersten Halbzeit einige Torchancen. In der 44. Spielminute bestätigte Marcell Sobotta seinen engagierten Auftritt mit einem Volley zum 1:0.

Nach der Halbzeitpause wechselte der OFC gleich auf fünf Positionen, was dem Offensivdrang der Gastgeber keinen Abbruch tat. Nach einem durchgesteckten Ball von Serkan Firat, vollendete Moritz Reinhard zum 2:0 in der 47. Spielminute. Knapp 13 Minuten später war es Tunay Deniz, der nach einer Flanke von Firat aus knapp zehn Metern auf 3:0 erhöhte. In der 66. Minute durfte sich der zweifache Vorlagengeber dann selbst belohnen: Nach einem Handspiel im Strafraum der Homburger Hintermannschaft, verwandelte Serkan Firat den Elfmeter sicher. Für den Endstand von 5:0 sorgte der eingewechselte Huseinbasic, welcher nach hohem Gegenpressing den Ball eroberte und überlegt ins linke Eck abschloss.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach:

  • 28 Flauder (46. 1 Draband) – 5 Zieleniecki (46. 3 Tiliudis) – 9 Firat – 11 Sobotta – 15 Karbstein – 17 Garic (46. 6 Campagna) – 18 Deniz – 21 Soriano – 25 Fetsch (46. 30 Reinhard)– 29 Albrecht – 31 Marcos (46. 26 Tuma)

Torschützen:

  • 1:0 Sobotta (44.)
  • 2:0 Reinhard (47.)
  • 3:0 Deniz (60.)
  • 4:0 Firat (66.)
  • 5:0 Huseinbasic (74.)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein