Bahlinger SC testet gegen die TSG Balingen

Bahlinger SC will nach 6:2 Niederlage beim VfB Stuttgart II gewinnen

Nach der Einstufung der Regionalliga Südwest als Profiliga ist das Team des BSC am Dienstag wieder ins Training eingestiegen.

Für den morgigen Samstag ist im Kaiserstuhlstadion ab 14 Uhr ein Testspiel gegen den Ligakonkurrenten TSG Balingen vereinbart worden.

Dieses findet natürlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Die nächsten Punktspiele muss der BSC am Sonntag, 13. Dezember, beim FSV Mainz 05 II, am Mittwoch, 16. Dezember, gegen die SV Elversberg sowie am

Samstag, 19. Dezember, bei der FK Pirmasens bestreiten. Im Jahr 2021 sollen die Regionalliga-Begegnungen bereits ab 9. Januar starten – dann gastiert der Bahlinger SC beim FC Homburg.

Auch zu diesen Partien sind keine Besucher zugelassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein