FC Bayern Alzenau fällt vorerst aus!

01.11.2019, xpsx, Fussball Regionalliga Suedwest, Kickers Offenbach - FC Bayern Alzenau v.l. celebrate the goal, Torjubel zum 0:2 fuer Alzenau Torschuetze Jihad Boutakhrit (FC Bayern Alzenau) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO) Foto: Jan Huebner/Scheiber

Nach dem TSV Eintracht Stadtallendorf muss nun auch der FC Bayern Alzenau die nächsten drei Pflichtspiele pausieren. Das teilte der Verein via Facebook mit.

Gleich sieben Spieler der Bayern wurden positiv auf das Coronavirus getestet, sodass sich die gesamte Mannschaft in eine 14-tägige Quarantäne begeben musste. Die Spiele gegen den FSV Frankfurt, den Bahlinger SC und die SG Sonnenhof Großaspach wurden auf Grundlage von § 14 der Spielordnung in Verbindung mit § 50 Nr. 2 aus dringendem Grund abgesetzt. Das Duell gegen Kickers Offenbach am 27.03. soll nicht auf der Kippe stehen.

Das Team der Regionalliga OnlinePortale Südwest wünscht den Betroffenen eine schnelle und vollständige Genesung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein