Ein weiteres Talent der Region für die SG: Fabian Messina verstärkt die Aspacher

Aspach, 13. Juli 2021 – Die SG Sonnenhof Großaspach hat einen weiteren Neuzugang
zu vermelden. Aus der Nachwuchsabteilung der TSG 1899 Hoffenheim kommt der 18-
jährige Fabian Messina nach Aspach. Der zentrale Mittelfeldspieler wurde in Stuttgart
geboren und schloss sich nach vorigen Engagements – unter anderem beim SV
Hegnach sowie dem FSV Waiblingen – im Sommer 2015 schließlich dem Nachwuchs
der TSG 1899 Hoffenheim an. Dabei kam Messina zuletzt insgesamt 17 Mal für die U19
der Kraichgauer zum Einsatz und lief außerdem in drei Partien der Olympia-Qualifikation des CONCACAF-Verbands (Confederation of North, Central America and Caribbean Association Football) für die U23-Mannschaft der Dominikanischen
Republik auf. Messina nahm bereits an den bisherigen Trainingseinheiten der SG teil,
kam darüber hinaus auch beim Testspiel in Freiberg zum Einsatz und wird beim
Dorfklub künftig mit der Rückennummer 22 auflaufen.

Sportdirektor Joannis Koukoutrigas: „Ich beobachte Fabian nun schon seit vielen
Jahren – zumal er hier aus der Region kommt- und war von seinen Fähigkeiten immer
überzeugt. Er ist ein junger, wissbegieriger Spieler, der sehr schwer vom Ball zu
trennen ist und trotz seines jungen Alters bereits über ein sehr ausgeprägtes
Zweikampfverhalten verfügt. Bei uns wird er alle Zeit bekommen, die er benötigt, um
sich im Aktivenbereich zu akklimatisieren. Ich bin gespannt, wie er sich entwickeln
wird und freue mich auf die gemeinsamen Herausforderungen in den kommenden
Monaten.

Fabian Messina: „Da ich ursprünglich aus Stuttgart komme, kenne ich den Weg und die
Philosophie der SG natürlich sehr gut. Ich habe hier nur ein paar Ortschaften weiter
gespielt und möchte nun den nächsten entscheidenden Schritt machen, um ein
besserer und reiferer Spieler zu werden. Ich freue mich auf die bevorstehende Zeit und
bin mir sicher, dass wir gemeinsam eine gute Runde spielen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein