SG Sonnenhof Großaspach vervollständigt Trainerteam: Marcus Lauer wird Co-Trainer

Die SG Sonnenhof Großaspach hat Marcus Lauer als Co-Trainer der SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet. Der 35-Jährige fungierte in der Endphase der vergangenen Saison 2020/21 an der Seite von Interimscoach Rainer Scharinger als Co-Trainer der SG und wird ab sofort einen festen Platz im Trainerteam um Chefcoach Steffen Weiß einnehmen. Als aktiver Spieler war Lauer unter anderem für die TSG Hoffenheim II sowie den SV Waldhof Mannheim II aktiv, zuletzt coachte der gebürtige Altlußheimer die SG Unter-Absteinach in der Verbandsliga Hessen-Süd. Mit Cheftrainer Steffen Weiß, Co-Trainer Marcus Lauer, Athletik- und Individualtrainer Rafael Lopez sowie den beiden Torspieler-Trainern Martin Topp und Heiko Ossner ist das Trainerteam der SG Sonnenhof Großaspach für die Spielzeit 2021/22 damit vollständig.

Sportdirektor Joannis Koukoutrigas:„Ich freue mich, offiziell verkünden zu dürfen, dass
unser Trainerteam mit der Personalie Marcus Lauer, der uns nun fest als Co-Trainer
unterstützen wird, vollständig ist. Marcus hat an der Seite von Rainer Scharinger
bereits eine tolle Arbeit hier verrichtet und unermüdlichen Einsatz gezeigt. Er bringt
viel frischen Wind mit in die tägliche Arbeit auf aber auch abseits des Platzes und wird
Steffen Weiß in dessen Funktion als Cheftrainer sowie das gesamte Trainerteam
optimal ergänzen. Ich bin glücklich, dass wir ihn von einem langfristigen Engagement
bei unserem Dorfklub überzeugen konnten.

Marcus Lauer: „Es war eine intensive, aber auch schöne Zeit in diesen letzten fünf
Wochen der vergangenen Saison. Umso mehr freut es mich natürlich, dass dieses
Kapitel noch nicht vorbei ist, sondern nun erst so richtig losgeht. Ich glaube, dass wir
hier gemeinsam wirklich etwas auf die Beine stellen können, aber jetzt gilt es
zunächst einmal anzupacken und dann wollen wir eine erfolgreiche Runde spielen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein