TSV Steinbach Haiger: Härtetest gegen Fortuna Köln

13.03.2021, xhbx, Fussball Regionalliga Suedwest, TSV Steinbach - Kickers Offenbach emspor, v.l. Torjubel, Goal celebration, celebrate the goal 1:0 durch Dino Bisanovic (TSV Steinbach) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Eine Woche vor dem Saisonstart in der Fußball-Regionalliga Südwest steht für den TSV Steinbach Haiger an diesem Samstag, 14 Uhr, ein Härtetest auf dem Programm. Die Mannschaft von Trainer Adrian Alipour gastiert bei Fortuna Köln – einem der Topteams der Regionalliga West.

Dass damit ein Wiedersehen mit Ex-Spieler Sascha Marquet verbunden ist, der den Club im Juni nach sechs gemeinsamen Jahren als Torschützenkönig in Richtung Fortuna verließ, ist eine nette Randnotiz. Im Fokus steht aber die Formüberprüfung, ehe es am 14. August mit der Ligapartie beim KSV Hessen Kassel ernst wird. Und in dieser Hinsicht dürften die Steinbacher im Kölner Südstadion gegen meinen höchst ambitionierten Kontrahenten maximal gefordert sein. Nino Miotke, Daniele Gabriele, David Haider Kamm Al-Azzawe, Paul Milde, Kevin Lahn und Ivan Mihaljevic werden verletzungsbedingt fehlen, Enis Bytyqi könnte dagegen erstmals nach langer Verletzungspause wieder im Kader stehen.

Die Partie ist eingerahmt in ein Familienfest der Fortuna, das bereits um 11 Uhr beginnt. Bis zu 1500 Zuschauer sind zugelassen. Tickets müssen im Vorfeld online bestellt werden. Es gelten die drei G (geimpft, genesen, getestet) als Grundvoraussetzung für den Stadionzugang.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein