OFC: Zuschauerregelung für den Heimspielauftakt

Bildquelle: Regionalliga OnlinePortale Südwest

Die Spitze der Offenbacher Kickers und die Stadt Offenbach haben sich einvernehmlich auf die Stadionregelungen für den Saisonauftakt in der Regionalliga Südwest verständigt. Erstmals können am kommenden Samstag wieder bis zu 7.000 OFC-Fans live im Stadion am Bieberer Berg dabei sein und auch die Rahmenbedingungen in Sachen Maskenpflicht und Alkoholausschank konnten deutlich fanfreundlicher gestaltet werden.

Dauerkarten im Stehplatzbereich: Aufgrund der Reglementierung auf 1.840 Stehplätze ist es notwendig etwa 400 Dauerkarteninhaber aus Block 2 auf die Blöcke 1 und 17 zu verteilen. Wir appellieren an die Freiwilligkeit der Dauerkarteninhaber aus Block 2. Sollten sich nicht genügend Freiwillige finden, wird eine Umplatzierung unsererseits vorgenommen (Ausschlaggebend ist das Kaufdatum). Der Dauerkartenverkauf für die Blöcke 2&3 wird ab sofort eingestellt.

Alle Dauerkarteninhaber aus Block 2 haben die Möglichkeit sich über unseren Online-Ticketshop in die Blöcke 1 und 17 umzubuchen. Dafür müssen Sie sich mit Ihren bekannten Zugangsdaten einloggen und einen der jeweiligen Blöcke auswählen (analog zu dem Vorgang aus der vergangenen Saison).

Der freie Verkauf von Tageskarten startet am Dienstag, 10.08.2021 um 10 Uhr

  • Zutritt ins Stadion: Gemäß den allgemeinen Veranstaltungsregelungen gilt, dass nur Geimpfte, Genesene und Getestete (Test nicht älter als 24 Stunden) ins Stadion dürfen. Tickets dürfen nur personalisiert ausgestellt werden.
  • Ab dem 1. Heimspiel der Saison 2021/22 dürfen im gesamten Stadion auch wieder Bier und Apfelwein verkauft werden
  • Maskenpflicht: Beim Bewegen im Stadion ist das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht. Dort, wo es häufig zu Warteschlangen und Gedränge kommt, gilt grundsätzliche eine Maskenpflicht. Wer sich nicht im Stande fühlt zumindest bis zum Erreichen des Platzes eine Maske zu tragen, dem wird empfohlen das Stadion nicht zu besuchen, allein schon aus Gründen des Eigenschutzes. (Attest zur Maskenbefreiung zählt in diesem Fall nicht)
  • Keine Maskenpflicht: Auf den Sitzplätzen darf die Maske grundsätzlich abgenommen werden. Auch auf den Stehplätzen darf die Maske abgenommen werden, wenn der Mindestabstand zu anderen Menschen, die nicht der eigenen Familie oder Besuchergruppe angehören, eingehalten wird.
  • Dauerkarteninhaber einer Sitzplatzdauerkarte, sowie Dauerkarteninhaber von Block 1&3 müssen sich im Vorfeld der Partien um nichts mehr kümmern und können mit Ihrer Plastikdauerkarte den von Ihnen gebuchten Sitz- bzw. Stehplatz aufsuchen.

Die Erfahrung aus der letzten Saison hat gezeigt, dass die Dauerkarte immer die absolut beste und für den OFC-Fan auch sicherste Lösung ist, was den Stadionzugang angeht. 

Wer dennoch keine Dauerkarte hat, sollte unbedingt den Kauf des jeweiligen Tagestickets an den Tageskassen vermeiden und stattdessen die Karte online erwerben. Somit können ungeliebte Wartezeiten durch lange Schlangenbildung an den Kassenhäuschen vermieden werden. Um einen weiteren Anreiz zu schaffen, die Tickets bereits im Vorfeld zu erwerben, wird sich der Preis der Tageskarten an der Tageskasse am Spieltag um 2€ erhöhen. 

Wer dennoch auf den Stadionbesuch verzichten muss, kann das Auftaktmatch von Kickers Offenbach gegen den FC 08 Homburg live im Kickers TV verfolgen. Das Ticket zur Sendung sowie die Kickers TV-Dauerkarte gibt es hier zu erwerben: https://tvshop.ofc.de/

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein