Sonnenhof Großaspach veröffentlicht Mitgliederbrief

Liebe Mitglieder der SG Sonnenhof Großaspach,

wir hoffen sehr, es geht Euch und Euren Familien gut. Uns ist es ein heute sehr wichtiges
Anliegen, Euch im Vorfeld der Mitgliederversammlung am 30.11.2021 über verschiedene
Themen zu informieren:

Klassenhöchster Verein im Aktivenbereich im Rems-Murr-Kreis, jüngste Mannschaft in der
Regionalliga, klassenhöchster Klub im Jugendbereich im Rems-Murr-Kreis, DorfklubCampus als Alleinstellungsmerkmal, Entwicklungsmöglichkeit für Talente aus der Region,
engagierte Ehrenamtliche, die ihresgleichen suchen und treue Dorfklub-Fans. Wir haben
starke Partner aus der Region, so dass unsere Vermarktungssumme dreimal so hoch ist wie
im Jahr des Aufstiegs in die 3. Liga, zudem wurde trotz Abstieg und Pandemie bei der SG unter großen Anstrengungen solide gewirtschaftet.

Wir können alle stolz auf unsere SG und die (überwiegend) ehrenamtliche Arbeit in den
vergangenen Jahren sein. Doch zurücklehnen und zufrieden sein ist nicht unsere Art.
Zurücklehnen und zufrieden sein ist nicht die Art, die den Dorfklub erfolgreich gemacht hat
und zurücklehnen und zufrieden sein, ist im Hinblick auf das Tabellenbild in der Regionalliga – trotz der super Leistung und des Siegs gegen Offenbach – schlichtweg falsch.

Wir müssen unsere SG weiterentwickeln. Wir müssen aus unserer Sicht unseren Kern – das
Herzblut, das Anpacken, das zusammen feiern – wieder in den Mittelpunkt stellen. Die
Pandemie hat uns gezeigt, wie sehr dies unserem Verein fehlt. Wir müssen sportlich wieder
diese Dorfklubmentalität auf und neben dem Platz leben, die uns so stark gemacht hat.
Zudem müssen wir eine Organisationsstruktur aufbauen, die dies unterstützt, eine
wirtschaftliche Weiterentwicklung möglich macht und die handelnden Personen in ihrem
Tun absichert.

Wir brauchen keinen Neuanfang, müssen aber einen Umbruch einleiten, der uns fordern wird und den wir spätestens nach der Mitgliederversammlung gemeinsam angehen werden.
Aufsichtsrat und Vorstand werden hierfür ein entsprechendes Projektteam einrichten, um die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen. Auch wenn die satzungsgemäße Amtszeit des Vorstands bereits im vergangenen April abgelaufen ist, haben sich alle noch verbliebenen vier Mitglieder – namentlich Andreas Benignus, Patrick Eickelmann, Michael Ferber und Philipp Mergenthaler – deshalb bereit erklärt, die SG während dieser Phase und somit bis zum Einsetzen der zu treffenden organisatorischen und personellen Entscheidungen, kommissarisch weiterzuführen. Auch im Aufsichtsrat wird es Änderungen geben:

Nach 45 Jahren Ehrenamt beim damaligen FC und der heutigen SG -in unterschiedlichen Funktionen, wie Abteilungsleiter, Präsident und Aufsichtsrat – scheidet Uli Ferber nun mit dem Austritt aus dem Aufsichtsrat von der aktiven Mitarbeit in Vereinsgremien aus. Wir sind sehr froh über die Zusage, dass unser Gründungsmitglied und jahrelanger Visionär weiterhin Partner, Ratgeber und Unterstützer der SG bleibt.

Stolz sind wir, dass wir auf operativer Ebene echte SGler finden konnten, die wichtige
Aufgaben für den Klub übernehmen. Unser langjähriger Kapitän Dennis Grab wird das von Uli Ferber und Philipp Mergenthaler initiierte Konzept des Dorfklub-Campus in verantwortlicher Funktion weiterführen. Für die (sportliche) Organisation konnten wir mit Benedikt Röcker ebenfalls einen echten SGler gewinnen. Benedikt soll zukünftig auch Teile des Aufgabengebiets von Joannis Koukoutrigas übernehmen. Der langjährige Sportdirektor wird nach über 14 Jahren aus beruflichen Gründen seine Funktion in der bisherigen Form
aufgeben müssen, als echter Rot-Schwarzer wird Joannis sein ehrenamtliches Engagement
für die SG aber natürlich aufrecht erhalten.

Liebe Mitglieder, ihr seid die SG Sonnenhof Großaspach!

Auch deshalb haben wir es alle gemeinsam in der Hand, unseren Dorfklub für die Zukunft
erfolgreich aufzustellen. Wir freuen uns auf Euren Besuch der Mitgliederversammlung am
30.11.2021 und auf Eure Unterstützung bei den Partien unserer Dorfklub-Teams!

Der Aufsichtsrat und Vorstand der SG Sonnenhof Großaspach e.V.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein