Vorschau: Tabellenletzter zu Gast beim Bahlinger SC

Foto: © Mark Dieler

Der TSV Schott Mainz ist derzeit Tabellenletzter der Liga. Nach 17 Spielen konnte der Verein nur 12 Punkte holen (drei Siege und drei Unentschieden). Nun müssen die Mainzer im letzten Auswärtsspiel der Hinrunde gegen den Sportclub aus Bahlingen punkten.

Ein Sieg, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Das ist die Statistik aus den letzten fünf Spielen des TSV Schott Mainz. Damit sind die Mainzer Tabellenletzter, können aber mit einem Auswärtssieg den FC Gießen auf den letzten Platz befördern, vorausgesetzt, die Hessen verlieren morgen im Derby gegen Kassel.

Der Bahlinger SC galt erstmal als Überraschungsmannschaft. Nach dem 5. Spieltag standen die rot-weißen auf dem 3. Tabellenplatz und konnten sogar den VfR Aalen besiegen (3:2). Der BSC befindet sich nach sieben Siegen, zwei Unentschieden und acht Niederlagen auf dem achten Tabellenplatz, jedoch mit nur vier Punkten Vorsprung auf dem ersten potentiellen Abstiegsplatz.

Laut offizieller Webseite des Bahlinger SC´s ist der Zuritt zum Kaiserstuhlstadion nur für Geimpfte oder Genesene gestattet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein