Vorschau Landespokal: Pirmasens und Offenbach wollen in die nächste Runde

Der FK 03 Pirmasens und die Offenbacher Kickers treten am morgigen Mittwoch in den jeweiligen Landespokalen an. „Die Klub“ muss beim Verbandsligisten TSV Gau-Odernheim antreten, die Kickers aus Offenbach beim Gruppenligisten 1. FC-TSG Königstein.

Die Mannschaft von Patrick Fischer hätte gute Chancen auf einen möglichen Titelgewinn. Neben Pirmasens befindet sich noch Ligakonkurrent TSV Schott Mainz im Rennen. Der eigentliche Favorit und Drittligist 1. FC Kaiserslautern musste bereits seine Koffer packen. Die Roten Teufel verloren beim Oberligisten TuS Mechtersheim. Anpfiff in Gau-Odernheim ist um 19.30 Uhr.

Kickers Offenbach will nach dem Derbysieg in Frankfurt weiterhin auf Erfolgskurs bleiben. Die Rot-Weißen spielen um 18.30 Uhr im Taunusgebiet. Bisher konnten sich die Ligakonkurrenten TSV Steinbach Haiger, KSV Hessen Kassel und der FSV Frankfurt für das Achtelfinale qualifizieren. Als letzter Regionalligist muss der FC Gießen am 01.12. beim Hessenligisten 1. FC Erlensee ran.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein