Bahlingen schlägt Balingen: Der BSC ist nun dreimal in Folge unbesiegt

07.11.2015, xhbx, Fussball Regionalliga Suedwest, Bahlinger SC - Kickers Offenbach, v.l. Kaiserstuhlstadion Bahlingen

Den dritten Sieg hintereinander sicherte sich der Bahlinger SC. Beim Fast-Namensvetter TSG Balingen behielt der BSC 2:1 (1:1) die Oberhand.

Für die Gäste trugen sich Yannick Häringer (1.) und Ylber Lokaj (57.) in die Torschützenliste ein. Auf Seiten der TSG hatte Simon Klostermann (45.) kurz vor der Pause den Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt. In der Nachspielzeit handelte sich Balingens eingewechselter Angreifer Tobias Dierberger wegen einer Unsportlichkeit noch die Rote Karte ein (90.+3).

Die TSG Balingen verabschiedet sich erstmal in die Winterpause, für den Bahlinger SC geht es am kommenden Samstag weiter. Im Kaiserstuhlstadion empfangen die Bahlinger um 14.00 Uhr den VfR Aalen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein