Nach Schmidt verlängern auch Arh Cesen und Heckmann beim VfR Aalen

Bildquelle: VfR Aalen

Nach Tim Schmidt verlängern auch Eduard Heckmann und Arh Cesen beim VfR Aalen.

Verteidiger Kristjan Arh Cesen wird auch in der nächsten Saison im schwarz-weissen Trikot zu sehen sein. Der 24-jährige Linksfuß, der auch schon für die slowenische U21-Nationalmannschaft auflief, tritt somit zur Saison 22/23 seine dritte Spielzeit beim VfR Aalen an und absolvierte bereits 28 Spiele für die Schwaben. „Wir freuen uns sehr, dass Kristjan auch im nächsten Jahr wieder Teil unserer Mannschaft ist. Mit ihm ist der Platz auf der linken Außenbahn gut besetzt“, so Präsidiumssprecher Michael Weißkopf.

Heckmann kam in seiner ersten Saison für den VfR Aalen bereits 16mal zum Einsatz und wusste durchaus zu überzeugen.

Eduard Heckmann zur Vertragsverlängerung: „Ich fühle mich auf der Ostalb sehr wohl und deshalb freue ich mich sehr, nochmal ein Jahr länger beim VfR Aalen zu sein.

Geschäftsführer Giuseppe Lepore: „Wir freuen uns sehr, dass wir den Vertrag mit Eduard Heckmann verlängern konnten. Er ist ein talentierter Spieler, der bei uns sehr schnell Fuß fassen konnte, dass hat er mit seinen vielen, starken Einsätzen unter Beweis gestellt. Sein Potential ist noch lange nicht ausgeschöpft und es macht uns glücklich, dass Edu ein Teil der sportlichen Weiterentwicklung beim VfR Aalen ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein