Saarbrücker Bulić wechselt zur Mainzer U23

Foto: 05 Nachwuchs

Rasim Bulić wechselt vom Drittligisten 1. FC Saarbrücken zum 1. FSV Mainz 05 II. Dies gaben die „Nullfünfer“ heute Nachmittag bekannt.

Der 21-jährige verbrachte seine Jugend im Raum Offenbach. 2018 wechselte der defensive Mittelfeldspieler von Rosenhöhe zur U19 der Offenbacher Kickers. Ein Jahr später verpflichtete der 1. FC Saarbrücken den gebürtigen Frankfurter. Nun darf sich Bulić in der Regionalliga Südwest beweisen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein