FK 03 Pirmasens bindet Talent langfristig

Fußball-Regionalligist FK Pirmasens legt seit jeher einen großen Wert auf eine gute Ausbildung im Nachwuchsbereich, um dadurch Spieler für die aktiven Mannschaften zu gewinnen, die eine hohe fußballerische Qualität mitbringen.

In Lennart Vogt wurde nun ein weiterer Jugendspieler unter Vertrag genommen, der diese Eigenschaft mitbringt. Der 18-Jährige, welcher derzeit noch in der U19-Regionalliga aktiv ist, hatte bereits Testspiel-Einsätze in der Ersten Mannschaft und in der U23 und soll sich unter Trainer Martin Gries in der Verbandsliga Südwest weiter entwickeln.

„Wir freuen uns, dass sich Lennart dazu entschieden hat, auch seine nächsten sportlichen Schritte in unserem Verein zu gehen“, betont die FKP-Vereinsführung. Der Vertrag läuft über zwei Jahre bis Sommer 2024.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein