TSV Steinbach Haiger: Enis Bytyqi fällt bis Saisonende aus

16.10.2020, xklex, Fussball Regionalliga Suedwest, FK Pirmasens - TSV Steinbach Haiger emspor, v.l. Manuel Gruennagel (FK Pirmasens) Enis Bytyqi (TSV Steinbach) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Großer Schock für Enis Bytyqi und den TSV Steinbach Haiger. Der Stürmer des Fußball-Regionalligisten hat sich im Testspiel während des Trainingslagers in Belek gegen die Campkicker von Pelican FC das Kreuzband im rechten Knie gerissen. Damit fällt der 24-Jährige sechs bis acht Monate aus.

Es lief die 30. Minute in dem Testspiel, als Bytyqi an der Seitenlinie den Ball behauptet hatte und von seinem Gegenspieler übermotiviert von hinten bedrängt wurde. Der TSV-Angreifer sprang hoch und erhielt in der Luft von seinem Kontrahenten einen Stoß in den Rücken. Dadurch verdrehte sich der Oberkörper, so dass das Knie bei der Landung keine Stabilität mehr hatte. Bytyqi schrie sofort. Er hatte eine böse Vorahnung – und sollte Recht behalten.
Seit Montag hat der TSV-Stürmer mehrere Ärzte aufgesucht und Meinungen eingeholt. Die Diagnose war immer die gleiche: Kreuzbandriss. In den kommenden Tagen entscheidet sich, wo Bytyqi operiert wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein