Regionalliga Südwest zukünftig bei LEAGUES.football

12.06.2020, xtgx, Fussball 2.Bundesliga, Dynamo Dresden - Hamburger SV emspor, v.l. Symbolfoto, Symbolbild, TV Kamera, Fernsehen, Sky, DAZN, Uebertragung, TV Gelder, Fernsehgelder (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Die Livestreams der Regionalliga Südwest werden zukünftig gebündelt: Für die Saison 2022/23 bringt die Liga erstmals eine zentrale, vereinsübergreifende Streamingplattform in Kooperation mit LEAGUES.football an den Start.

Mit Ausnahme der Reservisten des 1.FSV Mainz 05 und der TSG 1899 Hoffenheim bieten ab der kommenden Saison alle Regionalliga-Südwest-Vereine einen Livestream an, den sich Interessierte bei Leagues.football ansehen können. Bereits bestehende Produkte wie KickersTV, SpatzenTV oder auch das SVE-TV werden übernommen, kosten aber zukünftig die ein oder andere Mark.

Verantwortlich für die Streams sind die einzelnen Regionalligisten. LEAGUES kann Vereine, denen die nötige Infrastruktur fehlt, allerdings auch personell und technisch unterstützen. Zudem besteht die Möglichkeit von Übertragungen durch das Auswärtsteam, was wohl insbesondere bei den oben genannten Reserven der Fall sein wird.

Kosten wird das Angebot 7€ pro Spiel. Eine Dauerkarte ist ebenfalls vorgesehen, ihr Preis beläuft sich auf einheitlich 136€ und beinhaltet alle Heim- und Auswärtspartien einer Mannschaft. Für diejenigen, die lediglich die Auswärtsspiele ihres Herzensvereins buchen wollen, werden 85€ fällig. Ein Liga-Ticket für alle Regionalliga-Spiele oder eine Konferenz sind nicht geplant. Pokalspiele umfassen die Tickets nicht.

Die Einnahmen werden unter Liga, LEAGUES und Vereinen aufgeteilt, wobei der Heimverein als Produzent den Löwenanteil erhält. Das Auswärtsteam erhält – sofern es nicht selbst streamt – circa 30% der Einnahmen aus den Auswärtstickets.

Für den morgigen Mittwoch wurde eine Pressemitteilung mit weiteren Informationen angekündigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein