Vorbericht: Homburg startet gegen Walldorf in Restrunde

Der FC Homburg startet am Samstag um 14:00 Uhr Zuhause im Waldstadion Homburg gegen Astoria Walldorf in die Restrunde.

Der FCH steht als Aufsteiger auf einem guten 6. Platz. Mit einigen guten Verpflichtungen und einem starken Rumpf aus der Oberliga stellten die Homburger vor der Runde schon ein gutes Regionalligateam. Für den FCH soll es in der Restrunde nochmal den ein oder anderen Platz nach oben gehen.

Die Astoria musste im Sommer einen schweren Aderlass über sich ergehen lassen. Top-Torjäger Carl zog es zum FCS, während Mittelfeldmotor Kern zum Waldhof wechselte. Die beiden konnten bisher augenscheinlich nicht adäquat ersetzt werden. Die Astoria steht aktuell auf dem vorletzten Platz und taumelt Richtung Oberliga.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein