Alzenau: 4 weiter Spieler verlängern

Bergmann, Alessandro, Okyere und Kubilay gehen mit in die Regionalliga

Die Zukunft bleibt in Alzenau. Die vier 19jährigen Nachwuchstalente Luca Bergmann (4 Spiele/0 Tore), Gianluca Alessandro (14/3), Alexander Okyere (4/0) und Cetin Kubilay (20/4) gaben Ihre Zusage, in der kommenden Regionalligasaison für Bayern Alzenau Fußball zu spielen. Alle vier überzeugten in Ihrer ersten Seniorensaison und wollen nun im zweiten Jahr richtig durchstarten. Klar ist die Regionalliga eine hohe Hürde, doch jeder von den Ihnen hat noch viel Entwicklungspotenzial.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein