Alzenau: Takidis, Selishta und Wörner verlassen die Bayern

Takidis, Selishta und Wörner verlassen Bayern Alzenau

Nach den feststehenden Abgängen von Salvatore Bari und Armend Brao (Hanau 93), Noah Schmitt und Nahom Ogbay (FC Eddersheim) und Manuel Konate-Lueken (RW Erfurt), verlassen mit Kapitän Ioannis Takidis, Torjäger Hedon Selishta und Philipp Wörner drei weitere richtig liebgewonnene Spieler mit den unterschiedlichsten Gründen unseren Verein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein