Bahlinger SC verlängert mit Lokaj

Der Regionalligist Bahlinger SC gibt eine weitere Vertragsverlängerung bekannt: Innenverteidiger Ylber Lokaj wird dem BSC auch in der Saison 2020/21 zur Verfügung stehen. Der 21-Jährige war im Sommer 2019 von der U21 des FC Basel an den Kaiserstuhl gewechselt. Er konnte sich rasch einen Stammplatz erkämpfen und absolvierte in der nun abgebrochenen Regionalliga-Saison 16 Punktspiele für den Bahlinger SC.

Ylber ist ein hoch talentierter Spieler, der trotz seiner relativen Jugend bereits sehr souverän agiert„, sagte der Sportliche Leiter des Bahlinger SC, Bernhard Wiesler. „Wir freuen uns, dass wir auch künftig auf ihn bauen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein