1. FC Saarbrücken: In 15 spielen an 10 Toren beteiligt, kommt dieser Spieler?

17.07.2013, xfsx, Fussball Regionalliga Bayern, WŸrzburger Kickers - FC Bayern MŸnchen U23, v.l. Dennis Chessa (FC Bayern MŸnchen U23) Foto: Huebner/Scheuring

Wie die Bildzeitung berichtet ist der 1.FC Saarbrücken am ehemaligen Junioren-Nationalspieler Dennis Chessa vom FK 03 Pirmasens Interessiert.

Es soll schon ein geheimes Treffen zwischen Sportdirektor Markus Mann und Dennis Chessa stattgefunden haben.

Begonnen mit dem Fußballspielen hat Chessa beim SSV Ulm 1846 Fußball, dort spielte er bis zur U17. Von der U17 des SSV wechselte er zur U17 des FC Bayern München, in München schaffte er den sprung in die 2. Mannschafft im Jahr 2011. Weitere stationen des linken Verteidiger sind der VfR Aalen, SV Ried (Östereich), KFC Uerdingen 05 und aktuell der FK 03 Pirmasens.

Der beidfüßige 27-Jährige stand in der abeglaufenen Saison bei 15 Spielen auf dem Platz. Wie flexibel Chessa ist sieht man an den gespielten Positionen, in 15 Spielen lief er 10 mal im Offensivenmittelfeld auf. 3 mal wurde er im Deffensivenmittelfeld eingesetzt und nur 1 Spiel als linker Verteidiger. Chessa kommt in 15 Spielen auf 3 Tore und 7 Assists.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein