Hessenpokalfinale: Tickets ab Montag, 14 Uhr

Das zweite Hessenpokalfinale mit Beteiligung des TSV Steinbach Haiger wirft seine Schatten voraus. Nach dem 2:1-Halbfinalsieg am Samstag beim FC Gießen bleibt nicht viel Zeit zur Vorbereitung auf das Endspiel gegen den FSV Frankfurt am kommenden Samstag (22. August 2020) um 16.45 Uhr. Die Partie findet in der PSD-Bank-Arena am Bornheimer Hang in Frankfurt statt. Der TSV startet seinen Ticketverkauf am Montagnachmittag um 14 Uhr.

Der TSV Steinbach Haiger hat vom Hessischen Fußball-Verband die gleiche Anzahl an Karten zur Verfügung gestellt bekommen wie der gastgebende FSV. Angeboten werden lediglich Sitzplatzkarten zum Preis von 20 € (ermäßigt: 17 €). Den TSV-Fans sind die Blöcke D und E auf der Haupttribüne sowie die Blöcke H, I, J und K auf der Gegentribüne zugeteilt worden.
Am Montagnachmittag beginnt der freie Verkauf von rund 200 Tickets. Interessierte richten bitte ihre Kartenwünsche ab 14 Uhr per Mail an info@tsv-steinbach.de. Da die Tickets personalisiert sind, ist es wichtig, in der Mail den vollständigen Namen und die Adressen aller Ticketnehmer anzugeben. Die Wünsche werden in der Reihenfolge des Posteingangs bearbeitet.
Wichtig: Kartenanfragen werden erst ab 14 Uhr am Montagnachmittag angenommen.
Der Club informiert dann zeitnah per Mail, wessen Ticketwunsch erfüllt werden konnte. Die Karten können dann ab Dienstagnachmittag auf der Geschäftsstelle am Haarwasen abgeholt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein