Stuttgart „Zwo“ verpflichtet Talent aus Belgien

Die zweite Mannschaft vom VfB Stuttgart verpflichtet den 20-jährigen Mittelfeldspieler Jeremy Landu.

Die neue Nummer 8 überzeugte in den letzten Tagen im Probetraining und wechselt vom belgischen Club Standard Lüttich, bei dem er zuletzt für die U21 spielte.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jungundwild (@vfbjungundwild)

NLZ-Direktor Thomas Krücken: „Jeremy konnte zuletzt im Probetraining überzeugen und verkörpert einen Spielertypen, den wir noch nicht im Kader hatten. Wir sind überzeugt, dass er sein Potential entfalten und seine nächsten Entwicklungsschritte bei uns machen wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein