1.FC Saarbrücken: Coronatests und Trainingslager für den DFB Pokal

Laut der „SR Sportarena“ wurden am Mittwochnachmittag beim 1.FC Saarbrücken, alle Spieler und Trainer, sowie Betreuer, auf das Coronavirus getestet. Neben dem heutigen Test, zudem bisher öffentlich noch keine Ergebnisse bekannt sind, ist noch ein weiterer Coronatest, von Seiten des DFB, zu einem späteren Zeitpunkt vorhergesehen.

Ein Trainingslager sei vor der DFB Pokal Halbfinalpartie, gegen Bundesligist Bayer 04 Leverkusen, der wahrscheinlich ab dem 15.Mai wieder Spielpraxis sammeln wird (Regionalliga Südwest OnlinePortale berichtete über die Wiederaufnahme der Bundesliga), ebenfalls geplant.

Wann und ob das geplante Trainingslager des FCS, vor der Halbfinalpartie gegen Leverkusen stattfinden wird, wird allerdings davon abhängig sein, wann und ob die Regionalliga Südwest wiederaufgenommen wird und wann die DFB Pokal Halbfinalpartie, gegen B04, schlussendlich angesetzt wird.

Die offizelle Entscheidung darüber, wann der DFB Pokal weitergehen könnte, könnte uns vlt. schon am Montag erwarten. In einem Exklusiv-Berichts des „Sportbuzzers“ heißt es, dass die DFB Pokal Halbfinals, intern schon auf den 16. und 17.Juni 2020 festgelegt worden sind (Regionalliga Südwest OnlinePortale berichtete).

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein