Kapitän bleibt beim KSV Hessen Kassel

Freuen sich gemeinsam über die Vertragsverlängerung von Frederic Brill (Bildmitte): Die KSV-Vorstände Jens Rose (li.) und Swen Meier (re.). (c) KSV Hessen Kassel e.V. - Das Bild kann lizenzfrei genutzt werden.
Die Löwen freuen sich bekanntzugeben, mit Kapitän Frederic Brill einen weiteren wichtigen Leistungsträger der Mannschaft um Chefcoach Tobias Damm im Team zu behalten. Brill erhält einen Einjahresvertrag beim KSV Hessen Kassel.
Wir freuen uns, dass Frederic ein Löwe bleibt. Das Gesamtpaket stimmt bei ihm, er führt unser Löwenrudel als Kapitän an“, sagen die KSV-Vorstände Jens Rose und Swen Meier.
Jeder, der mich kennt, weiß um meine Verbundenheit zu unserem Verein und deshalb freue ich mich auch weiterhin ein Löwe zu sein, um im nächsten Jahr vielleicht für die ein oder andere Überraschung in der Regionalliga zu sorgen“, freut sich Frederic Brill über seine Vertragsverlängerung.
Wir sind absolut von Frederic überzeugt, denn mit seinen Führungsqualitäten auf dem Platz ist er ein wichtiger Anker und Organisator unserer Spielidee“, sagt Jörg Müller, der sportliche Leiter des KSV Hessen.
Der 1,85m große Frederic Brill wurde am 28. Mai 1992 geboren. Der defensive Mittelfeldspieler steht seit seinem Wechsel von Waldhof Mannheim in der Saison 2015/16 beim KSV Hessen Kassel unter Vertrag und trägt das Löwentrikot mit der Nummer 8.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein